MediCare
MediCare Image

Fort- und Weiterbildungen

Sie haben die besten Mitarbeiter gefunden. Damit es auch so bleibt geben wir unsere langjährigen Erfahrungen und Erkenntnisse gerne in Trainings- und Workshops weiter. Darüber hinaus stehen wir Ihnen mit unserer Expertise als Fachberater zur Verfügung.

Weiterführende Qualifikationen für Mitarbeiter vermitteln wir durch:

  • Virtual Campus
  • Know How Transfer
  • Trainings- und Workshops

Da im medizinischen Bereich fachliche Kompetenzen ebenso gefordert sind wie emotionale, ermöglichen wir Ihnen den Erwerb weiterführender Qualifikationen für beide Bereiche.

Schwerpunkte "Hard-Facts":

  • HR Management als Gesamtprozess
  • Kultur- & Wertarbeit (z.B. Leitbildentwicklung)
  • professionelles Gewerbemanagement
  • Recruiting
  • strukturierte Interviews
  • Mitarbeitergespräche (MOG/Zielvereinbarung)
  • Zeitmanagement
  • wirtschaftliche Grundkenntnisse

Schwerpunkte "Soft-Skills":

  • Kommunikation
  • Konfliktbewältigung
  • Helft den Helfern (=Stressbewältigung & Abgrenzung vom Helfersyndrom)
  • Erstellung von Potentialanalysen der Mitarbeiter oder Teams

Bildungstage für Nachwuchsführungskräfte
DGKS/P - Kollege oder Führungskraft?

Diese Ausbildung richtet sich an Pflegepersonal des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege. Wir vermitteln in unserem zweitägigen Training mit Workshopcharakter Basiswissen zu rechtlichen Inhalten sowie die wichtigsten Bausteine erfolgreichen Führens um Sie auf Ihre Rolle im Umgang mit ihren Kollegen aus der Pflege- und Heimhilfe vorzubereiten. Mit zahlreichen praktischen Übungen lernen Sie die theoretischen Inhalte unmittelbar in die Praxis umzusetzen.

Sommerakademie: Führungsskills

Dieses kurze und kompakte Training richtet sich an DGKS/P, die in der Stationsleitung oder als Bereichsverantwortliche tätig sind. Es vermittelt Ihnen die nötigen Skills, um Ihre Funktion optimal auszuüben und Ihre Rolle mit mehr Kompetenz zu füllen. Erfahrene Kollegen können bestehendes Wissen aus einer Weiterbildung aktualisieren und die Möglichkeit zur Reflexion nutzen.